Spendenaktion
Brustvergrößerung
Mehr Weiblichkeit nach Stillen

Vor 2 Jahren habe ich eine wundervolle Tochter bekommen. Dass mit einer Schwangerschaft und nach einer Schwangerschaft der Körper nicht mehr der gleiche ist, war mir vorher klar. Aber, dass ich fast meine komplette Brust verliere nicht. Ich hatte schon vor der Schwangerschaft ein normales B-Körbchen. Jetzt sind es 2 schlappe A-Körbchen. Leider hat sich auf der linken Brust nach dem Abstillen auch noch die Brustwarze mit eingezogen.

Ich schäme mich vor meinem Mann und sogar dem Gynäkologen, mich freizumachen. Ich habe es schon mit Sport und einem Training speziell für den Brustmuskel versucht, allerdings wurde die Brust noch kleiner. Ich bin berufstätig, aber schaffe es nicht die volle Summe zu ersparen. In den letzen 2 Jahren habe ich insgesamt 470€ beisammen sparen können. Kein Urlaub, keine Kleidung und keine unnötigen Ausgaben. Dennoch ist alles knapp bemessen und somit nicht möglich mir den Traum von mehr Weiblichkeit selbst zu finanzieren. Jeder Euro zählt und ich kann nur hoffen, dass der Ein oder Andere meine Situation versteht und unterstützen möchte und auch das nötige Kleingeld besitzt. Bei erfolgreicher Spenden und der damit verbundenen OP, gibt es dann auch den Beweis als Vorher-Nachher Foto.

Ich bedanke mich im Voraus für ihr Handeln :)

Edit: wenn meine OP günstiger wird, Spende ich den Überbetrag für einen guten Zweck (inkl. Beweis)